Skip to main content
< Konzert mit Sandro Hirsch, Trompete
08.10.2018

Europatag am MSG


Foto: Iversen

 

Der letzte Schultag vor den Herbstferien stand am MSG ganz im Zeichen Europas. Die Zertifizierung als „Europaschule des Landes Rheinland-Pfalz“ im April war Anlass genug, einen „Europatag“ zu begehen. Ziel war es, neben der würdigen Feier der Auszeichnung, die Schülerinnen und Schüler dazu zu ermuntern, die europäische Idee weiter voranzubringen. Der Vortrag „65 Jahre Europa“ des Politologen und überzeugten Europäers, Ingo Espenschied, führte den Schülerinnen und Schülern anschaulich vor Augen, dass Europa mehr ist, als ein Bürokratiemonster und dass es sich heute, in Zeiten von Vertrauenskrise und Brexit, mehr denn je lohnt, an das große und erfolgreiche Projekt Europa zu glauben.

Im Anschluss an den Vortrag, der im Gloria stattfand, zog die Schulgemeinschaft auf den Rathausplatz, wo bereits die Musikerinnen und Musiker der verschiedenen Ensembles des MSG warteten. Gemeinsam wurde die Europahymne „Ode an die Freude“ von Ludwig van Beethoven angestimmt. Der Vormittag klang mit einer Ansprache des Schülersprechers Lennart Tworeck und Grußworten des Bürgermeisters Dr. Maximilian Ingenthron, der noch einmal offiziell zur Zertifizierung gratulierte, aus. Bilder vom Tag sind unter Galerie zu finden.

(Beate Weisbarth)

Hier der Artikel aus der Rheinpfalz vom 29.09.2018

Beethoven vor dem Rathaus

„Freude, schöner Götterfunken, Tochter aus Elysium.“ Da staunten die Passanten nicht schlecht, als die Schüler des Max-Slevogt-Gymnasiums (MSG) am Freitagmittag auf dem Rathausplatz die Europahymne „Ode an die Freude“ von Beethoven anstimmten. „Mit dieser Aktion wollen wir offiziell feiern, dass wir den Titel Europaschule verliehen bekommen haben“, sagte Schülersprecher Lennard, bevor großer Applaus folgte. Seit April darf sich das MSG mit diesem Titel schmücken, das vom Land an Schulen verliehen wird, die sich unter anderem durch ihr erweitertes Sprachangebot, ihre Auslandspraktika auszeichnen und den europäischen Gedanken vorleben. Bürgermeister Maximilian Ingenthron gratulierte der Schule zu dieser Zertifizierung. „Ihr könnt stolz auf euch sein, ihr habt euch diesen Titel schließlich erarbeitet.“ Am Morgen hatten die Schüler Besuch vom Politologen und Journalisten Ingo Espenschied bekommen, der im MSG zum Thema „65 Jahre Europa“ referierte. (arh)

Quelle: Die Rheinpfalz Pfälzer Tageblatt - Nr. 227, Seite 18, Foto: Iversen